Nur Vater allein existiert, nichts anderes, niemand anderes

Speisung von hinduistischen Wandermönchen

Dies ist eine riesige erhöhte Plattform mit Strohdach. Planung und Bau entstanden unter der Führung des Meisters. Die Planung begann ab 1999 und wurde vollständig von einem Anhänger von Guru Maharaj gesponsered. Wie es der Meister bestimmt hat, wird diese Plattform immer nur eine Strohdach haben.

Yogis Darashn in der Halle in der die Sadhus gespeist werden.

Es wurde vom Meister bestimmt, dass sowohl echte Sadhus aus dem lokalen Umfeld, als auch wandernde Sadhus mit verschiedenen Pilgerzielen aufgenommen werden sollten und ihnen mit aller Ehrerbietung ein Essen serviert werden soll, bestehend aus drei Gängen von Reis sowie Gemüse und Obst.

Wir sollten ihnen helfen, ihre Hände und Füße zu waschen und sie mit Namaskar zu verabschieden. Ihr Segen der aus Genugtuung und Zufriedenheit gegeben wird, würde diesen Ort in einem echten Ashram transformieren.