Nur Vater allein existiert, nichts anderes, niemand anderes

Das Haus in der Sannidhi Strasse

Die wenigen Menschen, die zu dieser Zeit bereits die Göttlichkeit in ihm erkannten, fanden es schwierig, ihn zu lokalisieren. Einige Anhänger kauften ein Haus für ihn in der Sannadhi Street, in der Nähe vom Arunachaleswar Tempel, sodass sie ihn leichter finden konnten. Obwohl das Haus schon im Jahr 1977 erworben wurde bezog er es erst im Jahr 1978. Er wohnte dort bis zum 23.11.1993, um « seines Vaters Arbeit zu tun".